NFCpay.de Near Field Communikation (NFC) Payment. Zahlen mit Handy, Nokia, Iphone, Android.

Near Field Communication (NFC) Payment

Bezahlen mit dem Handy – Zukunftsmusik oder Realität?

Was sich anhört wie aus einem Science-Fiction-Film ist realer als mancher denken könnte: Bezahlen im Supermarkt mit dem Handy anstatt der Kreditkarte oder Bargeld. Einfach das die Bezahlstation kurz mit dem Handy antippen und die Bezahlung ist erledigt. Möglich macht das ein sogenannter "NFC-Chip". NFC steht für "Near Field Communication", übersetzt etwa "Nahfeld Kommunikation". Und das lässt such vermuten was sich dahinter verbirgt: Ein Chip, der auf andere Chips in der näheren Umgebung, also weniger Millimeter bis ca. 2 cm reagiert. Damit können nicht nur Zahlungen vorgenommen werden, sondern z.B. auch Kontaktdaten zwischen Telefonen ausgetauscht, oder Informationen zu einem Produkt empfangen werden.

Der NFC-Chip wird bereits in viele aktuelle Mobiltelefone eingebaut. Ganz voran geht Nokia, doch auch das Iphone 5 und kommende Android 2.3-Handys werden den Chip unterstützen.



NFC News:

This RSS feed URL is deprecated

This RSS feed URL is deprecated, please update. New URLs can be found in the footers at https://news.google.com/news

Google Pay startet in Deutschland: So funktioniert Bezahlen mit Handy - Augsburger Allgemeine


Augsburger Allgemeine

Google Pay startet in Deutschland: So funktioniert Bezahlen mit Handy
Augsburger Allgemeine
Wie eine Bankkarte mit integriertem NFC-Chip hält der Kunde sein Handy vor das Bezahlterminal. Bei der Commerzbank etwa genügt das bei Werten bis zu 25 Euro. Wird eine höhere Rechnung bezahlt, muss der Kunde das Handy mit PIN, Fingerabdruck ...
Kann man bei Ihnen auch mit Smartphone zahlen?ZEIT ONLINE
Google startet seinen Smartphone-Bezahldienst in DeutschlandFrankfurter Rundschau
Google Pay macht Handy zur GeldbörseTagesspiegel
t-online.de -n-tv NACHRICHTEN
Alle 516 Artikel »

Sparkassen bieten bald auch Bezahlen mit Smartphone - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung


FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Sparkassen bieten bald auch Bezahlen mit Smartphone
FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung
Für den Bezahlvorgang in normalen Läden nutzt die App die Nahfeldkommunikation (NFC). Mit dieser funktionieren heute schon Kreditkarten mit entsprechendem Logo. Nutzer von Google Pay müssen also ein NFC-fähiges Smartphone haben, das zudem ...
Mobiles Bezahlen der Sparkasse mit Gebühren verbundenHandy.de - Das Magazin
Mit dieser Funktion sticht Google Pay im Praxistest die Konkurrenz ausHandelsblatt
Samsung-Smartphones und Google Pay: Erste Probleme beim Bezahlen mit ...GIGA.DE
t-online.de -Twitter
Alle 127 Artikel »

Handy drauf. Uhr drauf. Karte drauf Wie sicher ist mobiles Bezahlen? - BILD


BILD

Handy drauf. Uhr drauf. Karte drauf Wie sicher ist mobiles Bezahlen?
BILD
Wer mit seinem Android-Handy bezahlen will, installiert die App ?Google Pay? aus dem Play-Store. Man richtet ein Konto ein und hinterlegt die Kartendaten (z. B. Mastercard, Visa). Diese werden an der Kasse per Nahfunk (NFC) verschlüsselt übermittelt.
Deutsche sehen das Bezahlen per Smartphone skeptisch ? aus 3 GründenHandelsblatt

Alle 12 Artikel »

Ersetzt das Smartphone an der Ladenkasse bald die Karte? - Augsburger Allgemeine


Augsburger Allgemeine

Ersetzt das Smartphone an der Ladenkasse bald die Karte?
Augsburger Allgemeine
Das sind laut Euro-Kartensysteme derzeit 490.000 Terminals. Lediglich der Handy-Bildschirm muss entsperrt werden. Aktuell brauchen Kunden ein Android-Smartphone, das NFC-fähig ist. Apple gibt Apps anderer Anbieter den Zugriff auf NFC-Schnittstellen ...

Bargeldlos Zahlen Was Sie über NFC wissen müssen - BILD


BILD

Bargeldlos Zahlen Was Sie über NFC wissen müssen
BILD
Mit dem Start von Google Pay ist das Bezahlen mit dem Smartphone plötzlich in aller Munde. Zentrale Technologie dabei ist ist der Nahfunk NFC. Er macht mobiles Bezahlen heute einfacher denn je. Doch wie funktioniert die Technologie? Und ist sie sicher?

Bezahlen mit dem Smartphone ersetzt nur langsam das Bargeld - Neue Westfälische


Neue Westfälische

Bezahlen mit dem Smartphone ersetzt nur langsam das Bargeld
Neue Westfälische
?Unsere Kunden können dann ihre Sparkassen-Card oder Sparkassen-Kreditkarte digital mit ihrem NFC-fähigen Android-Smartphone nutzen", so Verbandssprecher Marotzke. Dies funktioniere mit der Girokarte oder der Sparkassenkreditkarte.

und weitere »

Auf einmal kann man fast überall mit Smartphone oder -watch bezahlen - c't


c't

Auf einmal kann man fast überall mit Smartphone oder -watch bezahlen
c't
So gut wie alle Einzelhandelsketten haben ihre Bezahl-Terminals auf den sogenannten EMV-Kontaktlos-Standard umgerüstet, der nahfunktaugliche Kredit- und Bankkarten und damit auch NFC-Payment-Apps unterstützt. Bei Beträgen unter 25 Euro muss ...

Vorsicht, Falle! Darauf müssen Sie beim Handy-Bezahlen achten - BILD


BILD

Vorsicht, Falle! Darauf müssen Sie beim Handy-Bezahlen achten
BILD
Dafür brauche ich ein Handy mit NFC-Chip (?Near Field Communication?) ? die meisten neuen Smartphones haben ihn. Aus vielen Geschäften kennen wir Lesegeräte an der Kasse, bei denen wir die Kreditkarte nicht mehr einstecken müssen. Drauflegen ...

Bequem per Smartphone bezahlen - Frankfurter Rundschau


Frankfurter Rundschau

Bequem per Smartphone bezahlen
Frankfurter Rundschau
Weitere Voraussetzungen: ein Smartphone, das mit dem von Google entwickelten Betriebssystem Android funktioniert, was bei nahezu allen Geräten ? außer bei iPhones ? der Fall ist. Zudem muss es über ein NFC-Modul für die Datenübertragung auf der ...
Mobiles Bezahlen: Sparkasse verlangt Gebühren für Smartphone-Bezahlungnetzwelt.de
Mobiles Bezahlen - Ihre digitale Geldbörse - Google PlayGoogle Play

Alle 65 Artikel »

In 5 Sekunden Mit neuer Transaktionsmethode können Kunden im Vorbeigehen ... - Berliner Zeitung


Berliner Zeitung

In 5 Sekunden Mit neuer Transaktionsmethode können Kunden im Vorbeigehen ...
Berliner Zeitung
Aber wie sicher ist das kontaktlose Bezahlen per Near Field Communication oder kurz NFC, ob mit Karte, dem Smartphone oder gar der Smartwatch? Zunächst ermöglicht der Funkstandard per Chip schnelles und komfortables Bezahlen, denn die Karte oder ...

Diese Seite wird betrieben von:

Nico Westermann
T2, 14
68161 Mannheim
mail@nicowestermann.de

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von den verlinkten Seiten.